Skip to main content

Motorschubkarre als Schneeschieber benutzen

An einer Motorschubkarre können tatsächlich Schneeschilde angebracht werden. Dafür ist ein additionales Gestänge notwendig, welches ohne Komplikationen an der Motorschubkarre angebracht wird. Es ist hierbei unbedeutend, ob die Motorschubkarre mit einem einfachen Antrieb versehen ist, einen Allrad angetriebenen Mini Dumper oder die stärkere Version mit Raupenantrieb verkörpert. Die für unwegsame Gelände konzipierten Fahrzeuge ist eine Leichtigkeit, im Winter Schneeschieber zu benutzen. Es ist allerdings nur lohnenswert, wenn lange Wegstrecken oder voluminösere Plätze geräumt werden müssen.

Die Motorschubkarre als powervolle Maschine

Das Fahrzeug ist bestens geeignet, wenn die umfangreiche Beseitigung von Schnee zu lange dauert oder zu aufwändig ist. Letztlich erweist sich die Motorschubkarre als sehr vielseitiges Objekt und wird nicht nur im gewerblichen Bereich eingesetzt, sondern findet zunehmend auch im privaten Bereich Anwendung. Insbesondere, wo klassische Räder nicht mehr die notwendige Haftung besitzen, wird der Raupenantrieb favorisiert. Eine deutliche höhere Nutzlast ist gegenüber Fahrzeugen mit normalem Antrieb gegeben.

Hersteller wie Powerpac, Güde und Lumag bieten Schneeschilde für Ihre Motorschubkarren an.